Ich und meine Geschichte mit Candida

Es freut mich das ihr auf meine Seite gefunden habt. Der Grund dafür ist vermutlich nicht der allerbeste aber ich gebe mein bestes dir zu helfen.

Mein Name ist Florian und ich komme aus Bayern. Ich bin weder Arzt noch habe ich eine Ausbildung im Gesundheitswesen, jedoch war ich selbst sehr lange von Candida betroffen und kenne mich mittlerweile sehr gut aus.

ich und candida

Ich selbst litt knappe 2 Jahre an einer Candida Infektion. Ich hatte immer zunehmender mit meiner Verdauung zu kämpfen und es artete in einem Reizdarm mit häufigen Durchfällen aus. Ich war einfach nur geschwächt und erschöpft. An einen normalen Alltag war nicht zu denken. Selbst das Einkaufen viel mir schwer. Die ständige Belastung führte letztendlich auch zu psychischen Problemen.

Nach zahlreichen ärztlichen Untersuchungen ohne Ergebnisse, führte letztendlich eine Stuhluntersuchung zu einem leicht erhöhten Vorkommen von Candida Albicans. Mir wurde Nystatin verschrieben und für die nächsten 2-3 Wochen ging es mir leicht besser. Danach waren die Symptome jedoch wieder genau so, wenn nicht sogar schlimmer.

Ich hatte dann genug und fing an mich selbst über diese Erkrankung zu informieren. Alle Informationen und Wissen möchte ich nun auf dieser Website weitergeben. Ich möchte mit meinem Wissen über Candida, Betroffenen helfen.

Ich habe es letztendlich geschafft mich von Candida zu befreien. Ohne mein gesammeltes Wissen wäre mir das bestimmt nicht gelungen. Es ist wichtig zu verstehen, wie Candida funktioniert und was wir gegen ihn tun können. Ohne die Hintergründe zu verstehen, fällt es einem sehr schwer sich an gewisse Regeln zu halten, die auf jeden Fall notwendig sind, um dem Pilz den Gar aus zu machen.

Informiere dich hier gerne über alle Zusammenhänge im Kampf gegen Candida. Meinen genauen Plan, wie ich vorgegangen bin, um Candida ein für alle mal los zu werden, findest du unter Behandlung“.

Ich wünsche allen Lesern ein frohes, gesundes und hoffentlich Candida freies Leben.

Liebe Grüße euer Florian.

Kommentare sind geschlossen.