Candida Auris – die tödliche Gefahr?

Kurz und knapp möchte ich sagen, werden wir jetzt alle an Candida Auris sterben? Klare Antwort “Nein”.

candida auris
Candida Auris
Quelle: Pixabay

Auf diversen Seiten im Internet, liest man über die unaufhaltsame Ausbreitung des unfassbar tödlichen Pilzes “Candida Auris”. Ich möchte diesen Beitrag nutzen, um einmal klar zu stellen worum es sich bei diesem Pilz genau handelt und für wen und warum er gefährlich sein kann.

Was genau ist Candida Auris

Candida Auris ist Candida Albicans gar nicht so unähnlich, bei beiden handelt es sich um Hefepilz arten der Familie Candida und beide sind in der Lage eine Candidose zu verursachen.

Der hauptsächliche Unterschied ist jedoch, Candida Auris ist gegen die meisten klassischen Antipilzmittel, wie beispielsweise Nystatin immun.

Für Menschen mit einem gesunden Immunsystem, sollte er trotz Resistenzen kein Problem darstellen. Ein gesundes Immunsystem ist in der Lage den Pilz in Schach zu halten und den zu Körper beschützen.

Was ist mit Menschen mit Immunschwächen?

Genau hier liegt das Problem. Für Menschen mit Immunschwächen wie AIDS, Krebs und anderen Erkrankungen, bietet der Pilz eine wirklich ernst zunehmende Bedrohung.

Wenn das Immunsystem, nicht in der Lage ist den Menschen vor einer Candidose zu beschützen, kann er zu einer tödlich verlaufenden Blutvergiftung führen.

Krankenhäuser sind stark gefährdet

Aufgrund seiner unglaublichen Resistenzen, gelangen Krankenhäuser schnell an ihre Grenzen. Ist ein Raum einmal mit diesem Pilz in Berührung gekommen, ist dieser noch über einen sehr langen Zeitraum mit Candida Auris belastet.

Da die meisten Menschen mit Krankheiten, die zu einer starken Schwächung des Immunsystems führen, für viele Behandlung ins Krankenhaus müssen, ist die Gefahr einer Ansteckung für diese Personen äußerst hoch.

Candida Auris – Mehr Panikmache als alles andere?

Allgemein sollte gesagt werden, dass dieses ganze Thema nach meiner Meinung mehr Panikmache als sonst etwas ist. Wirklich gefährlich ist der Pilz nur bei Menschen mit starken Immunschwächen.

Nichts desto trotz, sollte jeder Mensch sich um seine Immunabwehr kümmern. Ein gesunder Darm ist hierbei unerlässlich, da im Darm der Großteil des Immunsystems sitzt. Mehr zu einem gesunden Darm findest du unter Darmgesundheit.

Wenn du wissen möchtest wie ich meinen Pilzbefall besiegen konnte und mein Immunsystem aufgebaut habe, dann schau dir doch einmal an wie meine Behandlung aussah.

Eine gute Ernährung ist für das Immunsystem außerordentlich wichtig. Hierzu habe ich ein Rezeptbuch geschrieben, um Candida zu besiegen und die Darmflora aufzubauen. Schau doch mal rein.

Candida Auris - die tödliche Gefahr? 1Candida Auris - die tödliche Gefahr? 2

Folge mir auf Twitter, um keine weiteren Beiträge mehr zu verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.